Wir möchten unsere Website für Sie verbessern und Ihren Besuchsverlauf dazu aufzeichnen. Dies erfolgt selbstverständlich 100% datenschutzkonform und absolut anonym. Ihre Wahl wird in einem Cookie gespeichert. Können wir auf Sie zählen?

Mehr zum Datenschutz und Cookies auf www.eBlocker.com

Kleine Spionageprogramme spähen uns aus! Was dagegen hilft?

Kleine Spionageprogramme spähen uns aus! Was dagegen hilft?
| Farena

Wussten Sie, dass „kleine Spionageprogramme (…) auf fast jeder Internetseite lauern und das Surfverhalten jedes Nutzers“ ausspähen? (Stiftung Warentest) Und sie verfolgen einen Nutzer auch dann weiter, wenn dieser die Websites schon längst verlassen und vergessen hat.

Wenn uns Werbung manchmal auffallend häufig begegnet, kann das ein verräterischer Hinweis auf Tracking sein.

Das ist dann nur die Spitze des Eisbergs. Denn laut Stiftung Warentest wird unser Online-Verhalten, und damit unsere Vorlieben, Wünsche, Ängste und Sorgen von sogenannten „Trackern“ beobachtet und verfolgt.

In unseren Artikeln des eBlogger Magazins finden Sie viele Antworten rund um das Thema Privatsphäre, Tracking und Sicherheit. Vielleicht haben Sie sich schon öfter gefragt, was Sie bei Ihrer täglichen Nutzung von Internetdiensten über sich preisgeben.

Wie unser Onlineverhalten überwacht wird – und was dagegen hilft!

Von kostenlos bis kostenpflichtig…

Wer sich gegen trackende Werbung schützen und Tracking-Blocker verwenden will, kann dies mit Hilfe kostenloser und kostenpflichtiger Tools machen. Kostenlose Browser-Erweiterungen hat Stiftung Warentest untersucht.

Ein Gerät – und alle Geräte im heimischen WLAN sind geschützt!

Wer neben Computer auch Laptop, Smartphone, Tablet, Smart-TV und Spiele-Konsole schützen will, für den ist der eBlocker eine einfache und bequeme Lösung.
Es sind keine technischen Kenntnisse erforderlich, um alle internetfähigen Geräte im Haushalt gegen Tracking und damit sein Privatsphäre zu schützen.
Direkt zur Lösung für sich und die ganze Familie.

Denn: „Ihre Privatsphäre gehört Ihnen, nicht dem Internet“.

Zurück zur Artikelübersicht